Management Team

David Reissfelder, Chief Executive Officer, bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Aufbau, der Weiterentwicklung und Steuerung/Leitung im Hochtechnologiebereich mit. Sein Erfahrungshintergrund spannt sich über mehrere Organisationen und Branchen, von privaten, durch Venture-Capital finanzierte, Start-ups bis hin zu großen, börsennotierten internationalen Unternehmen. In diesem Zeitraum bekleidete er zahlreiche Finanz- und operative Funktionen, hat Unternehmen in der Startphase erfolgreich dabei unterstützt, auf die Größe von mittelständischen Unternehmen anzuwachsen und war an Kapitalmarkttransaktionen durch Kapitalerhöhungen und Mergers & Acquisitions in der Höhe von ungefähr USD 1 Milliarde beteiligt. In seiner letzten Position war Herr Reissfelder VP & Geschäftsführer von BionX Medical Technologies, einem Unternehmen, das sich auf zukunftsweisende, motorbetriebene Prothesen für Beinamputierte spezialisiert hat. In dieser Position war er für alle finanziellen, operativen und administrativen Bereiche verantwortlich und spielte eine entscheidende Rolle im Rahmen der Übernahme des Unternehmens durch Ottobock. Zuvor war er kaufmännischer Geschäftsführer/CFO bei Reveal Imaging Technologies, einem Hersteller von Luftfahrtsicherheitssystemen, der CT-Technologie für die automatische Erkennung von Sprengstoffen im Transportbereich einsetzt. Bei Reveal hat er das Unternehmen von einem Start-up hin zu einem globalen Marktteilnehmer im Luftsicherheitssystemmarkt mit einem zweistelligen, jährlichen Umsatzwachstum und Profitabilität weiterentwickelt, bis zu seiner Übernahme durch SAIC (NYSE: SAIC). Bevor er bei Reveal begonnen hat, war er bei Ciena Corporation beschäftigt, einem globalen Anbieter von Telekommunikationsgeräten, wo er maßgeblich an der Entwicklung und Implementierung von verschiedenen Themen im Rahmen der internationalen Geschäftstätigkeit beteiligt war, worunter sich auch 20 internationale Standort in Europa, Asien und Lateinamerika befunden haben. Er arbeitete auch für Omnia Communications, einem, von Venture-Capital finanzierten, Hersteller von Telekommunikationsgeräten (übernommen von Ciena), CBE Technologies, einem IT-Dienstleistungsunternehmen und die Audax-Gruppe, einem Private-Equity-Unternehmen. Seine Karriere hat bei Pannell Kerr Foster, einer Wirtschaftsprüfungskanzlei, begonnen. Er ist zertifizierter Wirtschaftsprüfer (CPA) in Massachusetts und hält einen Abschluss (Bachelor of Science) im Rechnungswesen des Babson College.

Maynard Headshot

Maynard Carkhuff, Chairman, trat dem Unternehmen im Jahr 2005 nach drei Jahrzehnten in Führungspositionen in der Pharma-, Dental-und prothetischen Branche bei. Ehemals CEO von Freedom Innovations und Össur Prothetik, war er zuvor als CEO von Flex-Foot, das von Össur im Jahr 2000 erworben wurde. Daneben bekleidete er Führungspositionen bei Allergan und Denar. Unter der Führung von Maynard, hat Freedom außergewöhnliches finanzielles Wachstum und strategische Expansion durch die Gewinnung und Motivierung eines ergebnisorientierten Teams von Fachleuten erreicht, mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz im Medizintechnik-Markt. Er hält einen Bachelor of Science in Marketing, Management und Forschung an der California State University, Los Angeles, und die University of Southern California’s Graduate School of Business Administration. Maynard ist Mitglied des Verwaltungsrats der Southern California Biomedizinische Association und ehemaliger Präsident von Orange County Kapitel des Verbandes für das Unternehmenswachstum.

Lee Kim Head Shot

Lee Kim, Chief Financial Officer, hat Erfahrung in den Bereichen öffentliche und private Unternehmen. Zuletzt war er als Chief Financial Officer der Netlist, Inc., einem Hersteller von maßgeschneiderten High-End-Speicher-Lösungen für die Server-und Kommunikationsmarkt angestellt. Kim führte Netlist’s Börsengang im November 2006. Kim war als Financial Leadership Partner für Tatum LLC tätig, einer nationalen Wirtschaftsprüfungs-und Beratungsgesellschaft, wo er mehreren Klienten als Chief Financial Officer sowohl vorläufig, als auch dauerhaft zur Verfügung stand. Vor Tatum, wurde Kim Senior Vice President & Chief Financial Officer von Epicor Software Corporation, einem börsennotierten Entwickler von Enterprise Resource Planning Software für mittelständische Unternehmen. Kim hat einen Bachelor of Science mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen an der Wharton School der University of Pennsylvania inne und ist Certified Public Accountant.

Claudia_Gerhmann_colour_jpeg

Claudia Gehrmann, General Manager, Europe, verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Gesundheitsbranche mit profunden Kenntnissen in den Themengebieten Unternehmensaufbau, Expansion und Reorganisation international tätiger Unternehmen. Als Führungskraft und auch als Unternehmensgründerin verantwortete sie dabei die strategische Unternehmensplanung sowie die operative Geschäftsführung mit dem Hauptaugenmerk auf Vertrieb, Marketing und Einführung innovativer Serviceideen für Ärzte, Kliniken, Patienten und Kostenträger. U.a. war sie federführend in der Unternehmensentwicklung für Unternehmen im Disease Management, der Dentalbranche, der refraktiven Augenchirurgie und der Physiotherapie tätig. Frau Gehrmann absolvierte ein Universitätsdiplom der Betriebswirtschaft, Anglistik und Hispanistik mit dem Schwerpunkt International Business und spricht deutsch, englisch und spanisch.

Ross Wiberg, Director of Operationskam 2015 zu Freedom Innovations. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Produktionsleitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Produktion. Ross verbrachte 15 Jahre auf verschiedenen fachlichen Führungspositionen in der Automobilindustrie bei Autoliv ANA und in der Raumfahrtindustrie bei ATK und ITT Exelis. In seinem Werdegang spielt die kontinuierliche Verbesserung eine tragende Rolle. Er ist auch als Six Sigma Black Belt zertifiziert. Während seiner Zeit bei Autoliv ANA leitete er als Green Belt die Werksführung an und förderte Schulungen im Bereich kontinuierliche Verbesserungen für alle Fachabteilungen auf jeder Ebene der Organisation. Als Spezialist im Bereich der kontinuierlichen Verbesserung war er auch Mitglied der Gruppe Autoliv Lean Consulting und darauf spezialisiert, externen Organisationen bei der strategischen Aufstellung, Optimierung der Produktion und Programmen zur Qualitätsverbesserung zu helfen. Ross wechselte später in die Raumfahrtindustrie und arbeitete als Continuous Improvement Manager bei ATK. Er half bei der Entwicklung eines Programms zur kontinuierlichen Verbesserung für mehrere Standorte und der Erweiterung einer Organisation zur kontinuierlichen Verbesserung. Später arbeitete er bei ITT Exelis als leitender Manager für kontinuierliche Verbesserung im Bereich Aerostructures und wurde dann Betriebsleiter mit Verantwortung für sämtliche Aspekte des Betriebs und funktionsübergreifenden Managements. Zusätzlich zu seinen Six Sigma- und Optimierungs-Zertifizierungen verfügt Ross auch über einen Bachelorabschluss im Bereich Business Management.

jeremy-mathews-headshot-_-primary

Jeremy Mathews, Vertriebsvorstand USA – Jeremy bringt über 20 Jahre Führungserfahrung in Vertrieb und Marketing in der Gesundheitsbranche in das Freedom Team ein. Er vereint Erfahrung im leitenden Außendienst-Management mit einer Vorgeschichte als Manager in den Bereichen Entwicklung von Marketingprogrammen, Geschäftsentwicklung, Kundenkontakte und Fertigung. In seiner über zwölfjährigen Tätigkeit bei PSS World Medical und McKesson schuf er eine Vertriebskultur mit maximaler Visibilität am Markt, baute Synergien innerhalb des Produktportfolios auf und räumte dabei den Ergebnissen und der Verantwortlichkeit Priorität ein. Zuletzt führte er erfolgreich ein Team im Laborsegment, das von McKesson Surgical aufgekauft wurde. Davor managte er ein Marketingteam, das dem größten und profitabelsten Segment von PSS World Medical, das mit über 800 Millionen Dollar bewertet wird, strategische Marketing-Richtlinien lieferte.

Boon Yang Teo, General Manager Asia Pacificsammelte mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Medi­zin­technik in ganz Asien, einschließlich Labordiagnostik, Blutzuckermessung, Point-of-Care-Testing, Blut­banken und Dialyse. Er hatte verschiedene Führungspositionen inne und verfügt über umfangreiche Management-Erfahrung in der Geschäfts- und Organisationsentwicklung für die Bereiche Direktbetrieb und Lieferanten-Management. Vor seinem Wechsel zu Freedom Innovations war er General Manager bei Gambro Südostasien und Indien mit voller Ergebnisverantwortung für dieses riesige und vielseitige Gebiet. Vor seinem Wechsel zu Gambro arbeitete Teo bei Abbott Diagnostics. Teo verfügt über einen Bachelorabschluss in Biochemie und einen Masterabschluss in Betriebswirtschaftslehre.

Eric Ferris, Director of Marketing – Eric kommt mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich Marketing auf den Märkten für Medizintechnik und Gesundheitsleistungen zu Freedom. Eric begann seine Medizin­technik-Karriere im pharmazeutischen Bereich als Produktmanager bei UCB Pharma und war dort verantwortlich für Downstream Marketing-Initiativen. Von dort wechselte er zum Bereich implantierbare Geräte bei Allergan und managte dort sowohl Up- als auch Downstream Marketing-Initiativen im Bereich Brustästhetik. Als Director für Globales Marketing übernahm Eric bei Covidien eine leitende Rolle im Neurovaskulär-Bereich. In dieser Position war Eric verantwortlich für P&L der Marketingorganisation und das Team klinische Leistungen für das Produktangebot des Unternehmes im Bereich Gefäßzugänge und Flüssigkeitsembolien mit einem Wert von über 100 Mio Dollar. Zuletzt bekleidete Eric die Funktion eines Group Director für Marketing bei Johnson & Johnson (Biosense Webster Division), wo er für die in den USA tätigen Teams in den Bereichen kommerzielles Marketing und Außendienst für Hard- und Soft­ware-Dienstleistungen  verantwortlich war. Eric ist für die Marketing- und Kundendienst-Teams sowie für die Leitung des Managements unserer Smart-Technologie-Produkte zuständig.

Karla Fosburg, Director of Human Resourcesverfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Personal­wesen in den Bereichen Pharmazie, Medizintechnik, Gesundheitswesen und der Konsumgüter­industrie. Zuletzt arbeitete sie als Vice President im Personalwesen bei Pacific World Cosmetics, wo sie für Strategie und Einsatz der weltweiten, personellen Ressourcen verantwortlich war. Vor der Arbeit bei Pacific World verbrachte sie 15 Jahre auf verschiedenen Positionen im Personal­wesen bei Allergan im Bereich Personalführung für verschiedene Organisationen, einschließlich Forschung und Entwicklung, Marketing und Verkauf, Produktion und Firmenkunden. Vor der Zeit bei Allergan war sie verantwortlich für die Personalführung auf nationaler Ebene in einer dynamischen Start-Up-Umgebung. Zu ihren Verantworltichkeiten zählte die Personalführung von neun landesweit verteilten Büros. Zu ihren derzeitigen und früheren Posten zählen Vorsitzende der National Human Resources Association, Vorstandsmitglied des Youth Employment Services und Alumni-Vorstandsmitglied an der Chapman University. Karla hat einen Bachelorabschluss von der Chapman University. Sie ist verantwortlich für Identifikation, Entwicklung und Umsetzung der Personalplanungsstrategien bei Freedom Innovations zur Erreichung der globalen Ziele des Unternehmens. Sie ist weltweit für alle Aspekte des Personalbereichs verantwortlich, einschließlich Organisationsentwicklung, Talent-Management, Vergütung, Arbeitgeber­leistungen, sowie Schulungen und Förderung.

Tom Nomura, CPO & Director of Clinical Services  Tom kommt mit über 20 Jahren Berufserfahrung zu Freedom Innovations. Nach seiner Ausbildung und Zulassung am Cal State Dominguez Hills began Tom seine Karriere in der zentralen Fertigung und arbeitete sich zum leitenden Techniker und dann bis zum Practice Manager hoch. Seine in Krankenhäusern, undabhängigen Kliniken und auch bei Hanger gesammelten Erfahrungen ermöglichen ihm einen fundierten Blickwinkel auf die jeweiligen Anforderungen verschiedener Bedingungen. Während seiner Arbeit als Regional CPO für Kaiser Permanente und der Arbeit für die zahlende Seite lernte er mehr über den geschäftlichen und den Rückerstattungsaspekt von Prothesen. Zuletzt arbeitete Tom als Practice Manager für eine Hanger-Klinik in Orange County.